BluGay.NET - Kostenlose Gay Community

[DE]

1. Datenschutz (GDPR/EUDSGVO)

Im Folgenden möchten wir darüber informieren, welche persönlichen Daten erfragt und gespeichert werden und wie wir mit diesen Daten umgehen. Für alle User wenden wir immer das gleiche Verfahren an, das sich an den strengen europäischen Datenschutzregeln orientiert. Wir hosten unsere Dienste in eigener Verantwortung.

1.1 Private und besonders schutzwürdige Daten

Private und besonders schutzwürdige Daten sind bei unserem Angebot deine Email-Adresse und alles was nicht öffentlich für andere User zu sehen ist, beispielsweise deine privaten Chats. Deine Email-Adresse wird dazu verwendet, dass du z.B. deinen Account wiederherstellen kannst. Dazu wird die Email-Adresse bei der Anmeldung abgefragt. Deine Email wird nur für die Dauer der Nutzung unserer Dienste bei uns gespeichert. Wir geben grundsätzlich keine Email-Daten an andere Anbieter weiter. Wir erfassen auch deine IP-Adresse. Diese ist ebenfalls besonders schutzwürdig.

1.2 Persönliche öffentliche Profildaten

Um unser Angebot durchführen zu können sind wir auf bestimmte Daten angewiesen um ein Userprofil erstellen zu können. Du kannst bei deinem Profilnamen frei wählen. Wir raten davon ab einen Profilnamen aus dem echten Vornamen und Nachnamen zu bilden. Bestimmte Daten kannst du optional angeben oder nicht, das kannst du jederzeit über die Profilverwaltung einstellen. Ein Beispiel ist dein Geburtsdatum, aus dem das Alter errechnet wird. Ohne diese Angabe wäre ein qualitativ gutes Angebot nicht möglich. Alles was du in deinem Profil angibst oder aktivierst ist öffentlich zu sehen. Wenn du damit nicht einverstanden bist, kannst du unser Angebot nicht nutzen und du solltest dein Profil löschen.

1.3 Recht an den eigenen Daten

Du verfügst über die gesamte Nutzungsdauer über deine Daten. Wir werten keine Daten von dir aus. Wir geben nichts an Dritte weiter. Dein Profil gehört dir. Wir verkaufen und verleihen keine Nutzerinformationen. Soweit eine Übertragung deiner Daten für das Bereitstellen eines Dienstes erforderlich ist, erfolgt dies nur mit deinem Einverständnis. Gelegentlich werden wir von Privatpersonen gebeten, die Identität unserer User offen zu legen. Die persönlichen Daten unserer User legen wir grundsätzlich nur offen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Das ist dann der Fall, wenn staatliche Einrichtungen uns um Auskunft ersuchen oder wir eine richterliche Verfügung diesbezüglich erhalten.

1.4 Recht auf Vergessen / Löschung

1.4.1 Wenn du unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nimmst kannst du dein Profil über die Profilverwaltung löschen. Löschen bedeutet bei uns löschen. Ist ein Profil gelöscht sind sämtliche damit verbundenen Daten gelöscht. Einzig private Chats mit Usern werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht, dein Profilname wird für deine Chat-Partner sofort nach der Löschung unkenntlich gemacht. Diese Ausnahme dient alleine der Nachvollziehbarkeit bei dem Empfänger deiner Chat-Nachrichten. Sämtliche Verknüpfungen mit anderen Usern sind direkt gelöscht. (z.B. Verlinkung als Freunde usw.). Nach einer Löschung ist das Profil einschließlich der hochgeladenen Bilder weder für uns, noch für dich wiederherstellbar.

1.4.2 Wenn dein Profil infolge eines Verstoßes durch uns gelöscht wird, dann sind sämtliche Daten einschließlich privat versendeter Chats sofort gelöscht. Diese Maßnahme dient zur Schadensabwehr gegenüber unseren Usern und ist nicht umkehrbar.

1.5 Persönliche Daten

Persönliche Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Adresse und Telefonnummer. Diese werden von uns nicht abgefragt. Du kannst private Vorlagen für deine Chats mit persönlichen Daten optional anlegen (z.B. eine Wegbeschreibung). Diese Daten können nur von dir aktiv genutzt werden und sind mit der Löschung deines Profils direkt gelöscht.

1.6 GPS-Position, MAPS und zusätzliche Standorte

Deine GPS-Position ist nötig um Entfernungen zu anderen Usern zu berechnen. Auch hier hast du die Möglichkeit die optionale MAPS-Anzeige auszuschalten. Du kannst aber auch ungenaue zusätzliche Positionen wählen, die nicht deinem richtigen Standort entsprechen und diese je nach Bedarf nutzen. Für die Webseite gilt dies ebenfalls, wobei dort nur der letzte GPS-Standort verfügbar ist, sofern du die App nutzt. Auch hier kannst du zusätzliche Positionen je nach Bedarf nutzen. Zusätzliche Positionen bei unserer App sorgen dafür, dass du keinen GPS-Standort verwendest.

1.7 Wie kann ich meine Daten überprüfen, korrigieren oder löschen?

Sofern du dich zur Inanspruchnahme eines Dienstes registrieren lassen haben, erhältst du einen Usernamen und ein Kennwort. Über dieses hast du Zugriff auf deine Daten und kannst sie aktualisieren oder deren Löschung veranlassen, sofern du den jeweiligen Dienst nicht mehr in Anspruch nehmen möchtest.

1.8 Widerruf, Recht auf Berichtigung, deine Rechte

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Danach ist es uns aber nicht mehr möglich dein Profil weiter fortzuführen. Mit der Abgabe des Widerrufs erlischt automatisch die kostenlose oder kostenpflichtige Mitgliedschaft bei uns. Der Widerspruch kann formlos mit Nachweis der Identität erfolgen. Beispiel: Wiederspruch wird per Email zu uns gesendet, die auch für die Registrierung genutzt wurde. Dein Profil wird dann von uns gelöscht. Durch die Löschung deines Profils von dir oder von uns wird automatisch deine Einwilligung widerrufen. Du kannst jederzeit deine personenbezogenen Daten im vollen Umfang durch die Profilverwaltung selber berichtigen. Hierzu stehen dir alle Mittel zur Verfügung. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei deiner Aufsichtsbehörde beschweren.

1.9 Deine Möglichkeiten uns zu erreichen

Wir stellen ein Kontaktformular außerhalb unserer Seite zur Verfügung. Als registrierter User kannst du unser Ticketsystem nutzen.

1.a Ergänzende Informationen zu den Punkten 1.1 bis 1.9

Es ist möglich, dass einzelne Funktionen beschrieben sind aber zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht eingebunden sind, aber deren Einbindung in der Zukunft zu erwarten sind. Es ist möglich, dass wir Anpassungen in der Zukunft vornehmen.

2. Wo sind meine Daten und was wird damit gemacht?

Grundsätzlich werden deine Daten ausschließlich in unseren Datenbanken gesammelt. Damit ist überhaupt erst dein Profil oder die Kommunikation über Chats möglich. Wir nutzen deine Daten nicht zum Marketing. Eine Nutzung deiner Daten durch andere Firmen findet nicht statt.

3. Was sind Cookies?

3.1 Cookies sind geringe Datenmengen in Form von Textinformationen, die der Webserver an deinen Browser sendet. Diese werden lediglich auf deinem Rechner gespeichert. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden und erhalten Informationen darüber was du dir auf einer Webseite angesehen hast und wann. Mit Hilfe von Cookies kann die Nutzung des Internets effektiver gestaltet werden. Bei der Verwendung von Cookies handelt es sich um Industriestandards. Etliche Internetanbieter setzen sie ein, um ihren Kunden nützliche Funktionen zu bieten. Cookies selbst identifizieren nur anonym die IP-Adresse des Computers und speichern keine persönlichen Informationen, wie beispielsweise deinen Namen. Da aus solchen Informationen nicht ohne weiteres eine natürliche Person individualisiert werden kann, ist die Verwendung von Cookies zulässig. Bei Cookies hast du die Wahl, ob du diese zulassen möchtest. Änderungen hierzu kannst du in deinen Browsereinstellungen vornehmen. Informationen hierzu bekommst du auch bei der erstmaligen Aufruf unseres Webseitenangebots.

3.2 Durch Ändern deiner Browser-Einstellungen hast du die Wahl alle Cookies zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies informiert zu werden oder alle Cookies abzulehnen. (zumeist unter "Option" oder "Einstellungen" in den Menüs der Browser zu finden). Wenn du dich entscheidest, unsere Cookies nicht anzunehmen, kann unser Dienst in weiten Teilen nicht genutzt werden. Dafür bitten wir dich um Verständnis.

3.3 Welche Cookies verwenden wir? Wir verwenden nur Cookies, die für die Nutzung unseres Dienstes von Bedeutung sind. a) Cookie zum "merken" deines Passwortes. Dieses solltest du nur an deinem privaten Gerät verwenden. Ein entsprechender Warnhinweis ist vorhanden.
b) Cookie für die Sprache. Dieses Cookie wird verwendet um viele Inhalte auf deine Sprachregion einzustellen.
c) Cookie für bestimmte technische Parameter um die korrekte Darstellung der Seite zu ermöglichen.
d) Teilweise Cookies zur Identifizierung unseres Angebotes bei Werbung von Drittanbietern. Für eigene Werbung werden keine Cookies genutzt.

3.4 Welche Cookies wir nicht verwenden a) Es werden keine persönlichen Daten über von uns genutzte Cookies an Drittanbieter weitergegeben die eine Identifizierung von dir ermöglichen.
b) Wir verwenden keine Cookies zur Auswertung des Nutzerverhaltens.
c) Wir verwenden keine Cookies von Drittanbietern (z.B. Social-Plugins)

4. Wie verhindere ich, dass meine persönlichen Daten in falsche Hände gelangen? Möglicherweise gibst du deine persönlichen Daten im Rahmen verschiedener Dienste wie Chats, im Rahmen eines Emailaustausches oder auf deiner eigenen Homepage bekannt. Diese Art der Übermittlung fällt nicht unter die vorhergehenden Hinweise, da dies außerhalb des Einflussbereiches von uns liegt. Sei insoweit stets vorsichtig mit der Bekanntgabe persönlicher Daten. Verwende auch beim Versand von Mails stets Verschlüsselungsprogramme, wie beispielsweise PGP (Pretty Good Privacy), um Ihre Daten vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Näheres zu PGP findest du unter www.pgp.com. Auch solltest du möglichst bei der Wahl der Passwörter darauf achten, dass du keine Passwörter verwendest, die ohne weiteres mit deiner Person in Verbindung gebracht werden können. Ferner empfehlen wir, auch darauf zu achten, die Passwörter in möglichst regelmäßigen Abständen zu ändern.

5. Wie verhalte ich mich bei einem möglichen Missbrauch meiner Daten? Sollten dir Unregelmäßigkeiten auffallen kannst du über den Support oder über die Supportseite uns kontaktieren. Ein Beispiel ist das verwenden deiner Bilder von jemandem Anderen.



6. Wie verhalte ich mich bei Scamming? Scamming bedeutet, dass ein anderer User mit dir in Kontakt tritt und nach deiner Email-Adresse oder z.B. nach deinem Google Account fragt. Oft dient es dazu, die Kommunikation dorthin zu verschieben, so dass wir keine Möglichkeit zum Eingriff haben. Ziel ist es Geld für einen angeblichen Notfall von dir zu bekommen. Diese User kannst du über unsere Supporttickets direkt melden. Wir kümmern uns rasch darum. Gib niemals persönliche Daten an User heraus, die du nicht oder nur sehr kurz kennst heraus.

X. Datenschutzbeauftragter Du kannst deine Anfragen über das Ticket-System stellen oder per Post. Unser Datenschutzbeauftragter ist: Klaus Gerber, Herseler Weg 30, 53347 Alfter.